Electronic Arts SportsThe circular EA Sports logo Electronic Arts NHLThe EA Sports NHL logo
Electronic Arts SportsThe EA Sports logo
Teilen

NHL 19 Kollisionsphysik

Posted July 17th at 9:00am.

Kollisionen in NHL 19 sind dank des neuen Physiksystems, das die Auswirkungen von Checks auf das Gameplay neu definiert, realistisch, wirkungsvoll und witzig. Da Checks Aspekte wie Tempo, Winkel und Gewicht berücksichtigen, bieten sie ein Spielerlebnis, das dank neuer Animationen besser aussieht und sich dank der reaktiven Steuerung besser denn je anfühlt. Lies weiter, um zu erfahren, wie die Kollisionsphysik NHL 19 zu einem lebensnahem Eishockeyerlebnis macht.

Power wie P.K.

Übernimm mit authentischen Checks, die Schockwellen über das Eis schicken, die Kontrolle, um die körperliche Seite des Spiels zu betonen. Mit neuen Check-Animationen, einzigartiger Körperspannung und der Berücksichtigung von Checkwinkel und Tempo bietet die Kollisionsphysik von NHL 19 eine Vielzahl von Checks, die die elektrisierende Spielweise von Spielern wie P.K. Subban perfekt einfangen.

Timing ist alles

Wir hatten bei der Überarbeitung der Kollisionsphysik zwei Ziele: Die Verbesserung des Spielerlebnisses und die Entwicklung eines Spiels, das reagiert, wie der Spieler es erwartet. Neben der Größe, der Kraft und der Checken-Fähigkeit eines Spielers muss die Kollisionsphysik bei der Entscheidung für oder gegen einen Check auch Aspekte wie den Checkwinkel, das Tempo und die Position des jeweiligen Spielers berücksichtigen. Die Check-Verfolgung hat Verbesserungen erfahren, die realistische Kollisionen ermöglichen und Spielern eine bessere Kontrolle über ihre Checks gewähren. Stoppe und starte sofort und fahre auf deinem Gegner mit Tempo zu, um einen spielentscheidenden Check zu machen, oder rolle einfach den linken Stick und gleite in einem weiten Bogen auf dein Ziel zu.

In beiden Fällen kannst du exakt entscheiden, wie du deinen Gegner rammst, und das Ergebnis ist in NHL 19 präziser denn je. Die Echtzeit-Reaktivität der Kollisionsphysik in Kombination mit RPM Skating stellt sicher, dass du deine Checks perfekt timen kannst.

Jeder Check ist anders

Wenn du deinen Gegner mit einer Kollision erwischst, kommst du in den Genuss realistischerer Check-Animationen, die sich auch auf die Fahrtrichtung auswirken. Wie du checkst, wird durch dein Tempo und den Kollisionswinkel bestimmt. Checkst du einen Gegner in voller Fahrt von hinten, sieht die Kollision also völlig anders aus, als bei einem Rempler gegen die Schulter im Stehen.

Die Vielseitigkeit der Checks basiert auf einer einzigartigen Körperspannung und Körperlichkeit, da die Kollisionsphysik von NHL 19 eine präzise Verteilung der Wucht eines Checks auf den gesamten Körper ermöglicht. Extremitäten, Muskeln und Gelenke absorbieren diese Wucht wie man es erwartet, da heftige Kollisionen einen Spieler wie im richtigen Leben buchstäblich "einklappen" lassen. Dies gilt für beide, an einer Kollision beteiligten, Spieler. Checkst du einen Gegner parallel zur Bande, behältst du deine Körperposition bei. Checkst du ihn gegen die Bande, sieht es etwas anders aus.

Ferner solltest du auf die relativen Winkel zwischen Spielern achten, da diese die Verteilung der Wucht beeinflussen und unterschiedliche Check-Animationen bewirken. Triffst du einen Gegner in dessen Körpermitte, sieht die Kollision ganz anders aus als bei einem Schultercheck, da Winkel, Tempo, Körperspannung und Check-Animationen bei der Erzeugung grenzenloser Check-Variationen zusammenspielen.

Fall nicht zurück

Auch die Kondition spielt bei Checks in diesem Jahr eine wichtige Rolle, da die Ausdauer deine Fähigkeit, einen Check wegzustecken, beeinflusst. Hat dein Spieler am Ende einer Shift keine Kondition mehr, solltest du Kollisionen unbedingt vermeiden, da sich diese negativ auf die Regeneration deines Spielers auswirken. Hast du in NHL 19 deine Position verloren, brauchst du noch mehr Kondition, um wieder eine sichere Abwehrhaltung einzunehmen.

Mit der reaktiven Steuerung kannst du zwar sofort die Richtung wechseln, verbrauchst dabei aber mehr Kondition. Meide also unnötige Stopps oder Antritte, um Kondition zu sparen. Behalte die Kondition deines Spielers im Auge, um strategische Entscheidungen zu treffen. Möchtest du das Spiel unterbrechen, um Kraft zu sparen, kannst du beispielsweise einen Poke-Check in Erwägung ziehen. Denke also immer an deine Ausdauer, während du die unzähligen einzigartigen Checks der Kollisionsphysik von NHL 19 genießt.

 


Bleibe über NHL 19 auf FacebookTwitter und Instagram auf dem Laufenden. Und bleib dran, um mehr über die Kollisionsphysik zu erfahren – die ebenfalls RPM nutzt!

NHL 19 erscheint weltweit am 14. September 2018 für Xbox One und PlayStation 4. Bestelle die NHL 19 Legend Edition oder die NHL 19 Ultimate Edition vor und gehöre zu den Ersten, die sich vom Teich zum Profi hocharbeiten, indem du die Vollversion schon am 11. September 2018, drei Tage vor allen anderen, freischaltest.

https://www.easports.com/de/nhl/buy//germany



Registriere dich noch heute, um per E-Mail die aktuellsten News, Updates, Hintergrundinformationen und exklusive Angebote zu NHL 19 sowie weitere EA-News und Infos zu Produkten, Events und Aktionen zu erhalten.

Zurück NHL 19 Real Player Motion-Technologie: Skating Weiter Individualisiere deinen Charakter in NHL 19 nach deinen Vorstellungen

Ähnliche Artikel

19 Dinge, die du über NHL 19 wissen musst

19 Dinge, die du über NHL 19 wissen musst

NHL™ 19-Bewertung – Die 10 größten Legenden

Erfahre, welche Legenden in NHL 19 auflaufen.

NHL™ 19 – Club-Herausforderungen

Erfahre alles über die Club-Herausforderungen in NHL 19.

JVG aus Finnland sind mit ihrem Song "Tarkenee" in NHL™ 19.

Wir haben mit Jare und Ville-Galle über ihre Begeisterung für EA SPORTS™ NHL gesprochen.

NHL™ 19 Pack-Wahrscheinlichkeiten

Hockey Ultimate Team Pack-Wahrscheinlichkeiten werden in NHL 19 angezeigt.