Electronic Arts SportsThe circular EA Sports logo EA SPORTS Madden NFL 18EA SPORTS Madden NFL 18 logo
Electronic Arts SportsThe EA Sports logo
Teilen

Neue Attribute für Spielerwertungen in Madden NFL 19

Posted July 9th at 3:00pm.

Die offizielle, komplette Liste der 100% echten, absolut realen, genehmigten, unverzichtbaren und verbindlichen Spielerwertungen für Madden NFL 19 sind jetzt draußen. Daher kann endlich jeder aufhören, über „geleakte“ Wertungen zu reden, die aus einer Demo kamen, die von der Fertigstellung weit entfernt war. Ganz ruhig, Leute, BERUHIGT EUCH!

Jetzt, da wir echte Zahlen zum Anschauen haben, haben die scharfen Augen der Madden-Community vielleicht bereits bemerkt, dass es ein paar neue Kategorien gibt. Einige von ihnen haben wir bereits in unseren Analysen erwähnt, aber wir wollten etwas Klarheit schaffen, was sie wirklich zu bedeuten haben. Einige verstehen sich von selbst und sie alle beeinflussen verschiedene Momente im Gameplay.

Hier ist eine Liste der neuen Attribute für Spielerwertungen in Madden NFL 19

  • Short Route Running
    • Die Fähigkeit eines Spielers, auf kurzen Routes (Slant, Short Dig etc.) Abstand zum Gegenspieler zu gewinnen.
  • Medium Route Running
    • Die Fähigkeit eines Spielers, auf mittleren Routes (Standard Out, Standard In etc.) Abstand zum Gegenspieler zu gewinnen.
  • Deep Route Running
    • Die Fähigkeit eines Spielers, auf langen Routes (Deep Post, verschiedene Play Action Routes) Abstand zum Gegenspieler zu gewinnen.
  • Run-Block
    • Die Fähigkeit eines Spielers, im freien Raum zu blocken.
  • Run Block Power
    • Die Fähigkeit eines Spielers, für Man-Concept-Runs, wie Dive, Stretch etc. zu blocken (wird auf dem Play-Call-Bildschirm festgelegt).
  • Run Block Finesse
    • Die Fähigkeit eines Spielers, für Zone-Concept-Runs wie Inside Zone und Outside Zone zu blocken (wird auf dem Play-Call-Bildschirm festgelegt).
  • Pass Block
    • Die Fähigkeit eines Tight Ends, Running Backs oder Offensive Linemans, einen Pass Rusher zu blocken, der keinen Pass Rush Move anwendet.
  • Lead Block
    • Die Fähigkeit eines Lead Blockers, erfolgreich einen Verteidiger (FB, Pulling Lineman etc.) zu blocken.
  • Pass Block Power
    • Die Fähigkeit eines Spielers, einen Verteidiger zu blocken, der einen Power Rush Move anwendet.
  • Pass Block Finesse
    • Die Fähigkeit eines Spielers, einen Verteidiger zu blocken, der einen Finesse Rush Move anwendet.
  • Throw Under Pressure
    • Bestimmt, wie genau ein QB ist, wenn er unter Druck gesetzt wird.
  • Break Sack
    • Wie oft ein QB von einem Sack eines heranstürmenden Pass Rushers freibrechen kann.

 

-Daniel Williams, Madden-Autor (@thatDanW)


Madden NFL 19 erscheint am 10. August. Bestelle die Hall of Fame Edition vor, um drei Tage vorher Vorabzugang und viele weitere MUT-Inhalte zu erhalten. Werde Fan auf FacebookTwitterInstagramYouTube und den EA Foren, um auf dem Laufenden zu bleiben. Registriere dich noch heute für unseren Newsletter und erhalte die ganze Saison lang Neuigkeiten, andere EA Neuigkeiten, Produkte und Events.

Zurück Madden NFL 19 Ratings: Top 5 Rookie-RBs Weiter Madden NFL 19 Ratings: Die besten 5 WRs

Ähnliche Artikel

DeAndre Hopkins redet über seine Wertungen in Madden NFL 19, seine Spielweise und disst Julio Jones

Ein Interview mit dem großartigen Wide Receiver der Houston Texans, DeAndre Hopkins, zeigt, was er wirklich von seinen Wertungen in MADDEN NFL 19 hält.

Das neueste Update bietet Änderungen beim Hit-Stick in Madden NFL 19

Diese Änderung an der Hit-Stick-Mechanik führt zu einem ausbalancierteren Spiel und gibt großen Hits mehr Konsistenz.

Madden NFL 19: Titel-Update für August

Unser neuestes Update enthält Änderungen und Verbesserungen für populäre Spielfunktionen.

Lasse mit Team Diamonds deinen Kader in MUT aufleuchten

Verstärke deinen MUT-Kader in Madden NFL 19 mit prominenten Spielern jedes NFL-Teams.

Madden NFL 19: MUT-Legenden

Einige der größten Stars der NFL betreten in Madden Ultimate Team das Feld.