Electronic Arts SportsThe circular EA Sports logo Electronic Arts FIFAThe EA Sports FIFA logo
Electronic Arts SportsThe EA Sports logo

Erobere die Spitze

Willkommen bei FUT Champions

FIFA Ultimate Team Championship Series

SAISON 1 - NORD-/SÜDAMERIKA

Die besten Spieler aus Nord- und Südamerika kämpfen im Regional-Finale in Miami um den Titel und um einen Platz im FIFA Ultimate Team Championship-Finale in Berlin.

BIST DU BEREIT?

#FUTChampions

Nun, da die Turniere in Paris und Sydney hinter uns liegen, enden die Regional-Finals der FIFA Ultimate Team Championship Series-Saison 1 am Sonntag, den 19. Februar, ab 10:00 Uhr Ortszeit im sonnigen Miami. Mehr erfahren

WORUM GEHT ES?

Die Teilnehmer kämpfen um einen Platz im Ultimate Team Championship-Finale in Berlin sowie um ihren Anteil am Gesamt-Preisgeld von 100.000 $.
Mehr erfahren

TURNIER-FORMAT

Die erste Phase des Turniers besteht pro Plattform aus 4 Gruppen mit je 4 Spielern. Jeder Spieler absolviert gegen alle 3 anderen Spieler seiner Gruppe je 1 Partie. Im Anschluss geht es mit einer K.O.-Phase (Siegerrunde und Verliererrunde) weiter.
Mehr erfahren

GRUPPEN

SPIELER IM BLICKPUNKT

SPIELER IM BLICKPUNKT

Max "Fifabeast43" Popov

Der Mann aus dem kalifornischen Palo Alto möchte beim Saison 1-Regional-Finale (Nord-/Südamerika) in Miami für Furore sorgen.

LERNE DIE SPIELER KENNEN

Schau dir alle Teilnehmer des Miami-Turniers an und erfahre mehr über einige Spieler.
Mehr erfahren

SPIELER IM BLICKPUNKT: XBOX ONE

Wer kann sich in der Xbox-Division durchsetzen? Diese Spieler solltest du im Auge behalten.
Mehr erfahren

SPIELER IM BLICKPUNKT: PLAYSTATION®4

Kann einer dieser 5 Spieler in Miami den Sieg in der PS4-Division davontragen?
Mehr erfahren

PARIS

Tass "Hashtag Tass" Rushal konnte in Paris den Titel gewinnen. Schau dir unsere Berichterstattung zum Regional-Finale (Europa) an.
Mehr erfahren

SYDNEY

Die besten Spieler aus dem Rest der Welt trafen in Sydney aufeinander. Nur einer konnte am Ende triumphieren. Schau dir an, wie sich das Turnier entwickelte.
Mehr erfahren