[de_DE] New Today on Origin: Assassin’s Creed III

Ein neuer Assassine in der Hauptrolle sowie eine neue historische Kulisse verleihen dem Gameplay und der Spieldynamik dieses jüngsten Teils der Assassin’s Creed-Reihe eine zusätzliche Dimension. Du schlüpfst in die Rolle von Ratonhnhaké:ton (es ist vermutlich einfacher, ihn bei seinem angenommenen Namen "Connor" zu nennen), einem Angehörigen des Stammes der Kanien'kehá:ka (auch als "Mohawk" bekannt) und neuen Rekruten des Assassinenordens während der Amerikanischen Revolution. Während Connor ein ganzes Arsenal historischer Waffen schwingt — von Musketen über Tomahawks bis hin zu Wurfpfeilen — hat AC3 auch in Bezug auf die Umgebung viel Neues zu bieten. Nicht nur können Städte wie Boston und New York zur Kolonialzeit durchstreift werden, die Spielwelt umfasst nun auch die amerikanische "Wildnis" — und bietet damit mehr offene Naturlandschaften, die erklettert und erkundet werden können, sowie abwechslungsreiche Schauplätze wie tiefe Wälder und blutige Schlachtfelder.

Aber eine neue Hauptfigur und Umgebung waren wohl noch nicht genug, denn zusätzlich erweitert AC3 die Reihe um die Möglichkeit, Seeschlachten zu schlagen. Zwischen nachgespielten historischen Momenten wie Paul Reveres Ritt oder der Schlacht von Monmouth kannst du in See stechen, auf Schatzsuche gehen und im Namen der Freiheit feindliche Fregatten versenken. Ebenfalls erhältlich ist die Deluxe Edition, die dir Zugang zum Saisonpass gibt — das bedeutet fünf herunterladbare Inhaltspakete voller neuer Missionen, Geschichten und mehr. Diese Edition enthält zudem einen digitalen Soundtrack sowie die PDF-Datei "George Washingtons Notizbuch", die dem Spieler tiefere Einblicke in die berühmten Ereignisse rund um die Geschichte gewährt.