NHL 14 jetzt erhältlich

Posted September 12th at 12:00am.

Ab sofort können sich Spieler die Schlittschuhe schnüren und die Handschuhe überstreifen – NHL 14 erscheint heute für Xbox 360 und PlayStation 3 im Handel. Weltweit wurden bereits fast vier Millionen Spiele mit der Demo von NHL 14 bestritten, nun können Fans das Spiel in seiner ganzen Fülle erleben.

Die diesjährige Ausgabe von NHL bietet eine Vielzahl von Innovationen. Die Collision Physics ermöglicht spektakuläre Checks, dank der Enforcer Engine sind die Fights noch intensiver und True Performance Skating sorgt für eine einzigartige Geschwindigkeit und Kontrolle.

Zusätzlich feiert EA SPORTS das 20-Jährige Jubiläum des beliebten Titels NHL 94 mit der Einführung des NHL 94-Jubiläumsmodus. Mit Hilfe der NHL 14-Spielengine verbindet dieser Modus den Klassiker mit dem modernen Spielgefühl, das NHL 14 zu bieten hat. Dank seiner nostalgischen Präsentation inklusive blauem Eis, den bekannten Spielerindikatoren, klassischer Orgelmusik sowie einigen weiteren Überraschungen, kehrt der NHL 94-Jubiläumsmodus zu seinen Eishockeywurzeln zurück. Dadurch bekommen auch jüngere Spieler der beliebten NHL-Franchise die Möglichkeit, Old-School Eishockey zu erleben.

Neue Features in NHL 14:
•    True Performance Skating – Die zweite Generation der Innovation, die physikbasiertes Schlittschuhlaufen und über 1000 neue Bewegungsanimationen in die EA SPORTS NHL-Reihe eingeführt hat. Im zweiten Jahr bietet True Performance Skating eine verbesserte Beschleunigung, explosive Sprints, schnellere Drehungen und optimierte Seitwärtsbewegungen. Diese Features garantieren eine bessere Spielerempfindlichkeit und nie da gewesene Kontrolle.

•    Direkt-Dekes – Das neue Deke-System ist noch einfacher zu meistern und wird von den Spielern nur mit dem linken Stick und einer Taste gesteuert. Das System ermöglicht Anfängern und erfahrenen Spielern schnellere reaktive Dekes und intuitive Deke-Kombinationen mit mehr Moves als je zuvor.

•    Lebe als NHL-Star – Dank der neuen Version des Be a Pro Karriere-Modus können Spieler jetzt das Leben eines NHL-Stars führen. Jede Entscheidung, die auf dem Eis oder abseits der Arena getroffen wird, wirkt sich auf die sportliche Laufbahn aus. Die Spieler erhalten die Möglichkeit, außerhalb der Halle mit Kollegen zu interagieren oder der Presse Interviews zu geben. Jede Entscheidung beeinflusst das Verhältnis zu den Fans, den Mitspielern und dem Management und wirkt sich auf die Fähigkeiten und Fortschritte des Spielers aus.

•    NHL 94-Jubiläumsmodus – Ein neuer Weg, um Old-School-NHL-Action zu erleben. EA SPORTS feiert einen der berühmtesten Titel der NHL-Reihe – mit dem NHL 94-Jubiläumsmodus. Auf Basis der NHL 14-Spielengine werden somit tolle Tore und spektakuläre Checks möglich. Durch eine Retro-Präsentation mit blauem Eis, klassischen sternförmigen Spielermarkierungen, Orgelmusik und vielem mehr verneigt sich dieser Modus vor der Vergangenheit der Eishockeyspiele.

•    NHL Collision Physics – Die NHL Collision Physics basiert auf der erfolgreichen Player Impact Engine von EA SPORTS FIFA und ermöglicht spektakuläre und realistische Kollisionen. Dank eines neuen Steuerungsschemas für den linken Stick, sind spielentscheidende Checks noch einfacher und effizienter durchzuführen.

•    Enforcer Engine – Mithilfe der ausgezeichneten Technologie der Fight-Night-Reihe, bringt NHL 14 eine brandneue Third-Person-Präsentation zur Darstellung eines Kampfes auf die Bildschirme. Alle menschlichen und computergesteuerten Spieler auf dem Eis werden von dem Moment, in dem sie die Handschuhe abstreifen, bis zu ihrer Verbannung auf die Strafbank ohne Unterbrechung der Action von der Kamera eingefangen. Diese neue Technologie bietet erstmals in der EA SPORTS NHL-Reihe eine echte Differenzierung der Spielergröße und –stärke, eine neue Rempel-Mechanik und vieles mehr, um eine realistische und aufregende Erfahrung zu gewährleisten.

•    EA SPORTS NHL Online-Saison – NHL 14 erweitert die Modi Hockey Ultimate Team & EA SPORTS Hockey League um ein eigenes Auf- und Abstiegssystem. Gewinnen die Spieler ihre Partien, steigen sie in die nächsthöhere Division auf und treten fortan gegen schwierigere Gegner an. Wenn sie verlieren, steigen sie mit ihrem Team früher oder später wieder ab. Die Fortschritte der Teams können dabei über mehrere Saisons verfolgt werden.